Skip to main content

Details zum Lauf

Marathon 42,2 km
Start in Ehrenhausen um 10.00 Uhr

Halbmarathon 21,1 km
Start in Leutschach - Eichberg-Trautenburg um 12.00 Uhr

Viertelmarathon  12,2 km
Start im Dorf Saggau, Gemeinde St. Johann im Saggautal um 14.00 Uhr

Nordic Walking  12,2 km
Start im Dorf Saggau, Gemeinde St. Johann im Saggautal um 14.10 Uhr

Den Welsch kann man als Einzelläufer oder im Gretzl (Team) laufen.

Als Einzelläufer stehen die Distanzen Marathon, Halbmarathon und Viertelmarathon zur Auswahl. In allen Distanzen werden Damen und Herren getrennt gewertet. Es gibt keine Unterteilung in Altersklassen. Auf der Viertelmarathondistanz starten wir zusätzlich einen Bewerb für Nordic Walker.

Eine Besonderheit beim Welsch ist die Teilnahme als Gretzl!
Bei diesem Bewerb starten 5 Läufer(innen) in der selben Distanz und werden auch gemeinsam gewertet. Für die Siegerehrung am Lauftag gilt die Zeit des Langsamsten für das gesamte Gretzl. Ziel bei diesem Bewerb ist das "gemeinsame" bewältigen einer Distanz und die Motivation in der Gruppe zu laufen.

Gretzlläufer werden am Lauftag nicht als Einzelläufer gewertet. In der Ergebnisliste haben Gretzlläufer allerdings dann auch eine Einzelzeit.

Marathon Euro 40.--
Halbmarathon Euro 36.--
Viertelmarathon und Nordic Walking Euro 32.--

Bei Anmeldungen ab Montag, 24. April 2017 plus Euro 10.-- Nachnenngebür!

Deine Anmeldung ist ab Einlangen der Startgebühr auf unserem Konto gültig!

Überweisungen bitte an:
WelschLauf Südsteiermark
Steirmärkische Sparkasse
IBAN: AT41 2081 5135 0070 1704
BIC: STSPAT2GXXX

 

Bitte bei der Einzahlung den Namen und den Bewerb angeben.
Bei Einzahlungen für mehrere Personen bitte unbedingt alle Namen und Distanzen eintragen.

Für die Anmeldung von größeren Gruppen bitte am WelschHandy (+436763383540) oder per eMail (info@welschlauf.at) melden - wir haben ein eigenes Formular für Gruppenanmeldungen ab 15 Personen!

Startnummer, Zeitnehmungs-Chip und Läuferpackage erhältst du am
Freitag, den 5. Mai 2017 bei der Startnummernausgabe
in Leutschach beim Knielyhaus von 16.00 bis 21.00 Uhr

oder

am Lauftag (Samstag, 6. Mai 2017) jeweils ab 2 Stunden vor dem Start im jeweiligen Startbereich:
für den Marathon von 8.00 bis 9.50 Uhr in Ehrenhausen
für den Halbmarathon von 10.00 bis 11.50 Uhr in Leutschach - Eichberg-Trbg.
für den Viertelmarathon und Nordic Bewerb von 12.00 bis 13.50 Uhr im Dorf Saggau
 

Wenn möglich, raten wir dir zur Startnummernabholung am Freitag, den 5. Mai in Leutschach, da es hier die wenigste Hektik gibt. Ausserdem erwartet dich am Freitag das Startfest mit Musik, Kulinarik und jeder Menge Zeit um mit anderen Läufern zu plaudern...

Damit du nach dem Lauf dein Auto im Zielbereich hast, transportieren wir dich bei Bedarf vom Zielort Wies zu den einzelnen Starts.

8.00 Abfahrt zum Marathon nach Ehrenhausen

10.00 - 11.00 Abfahrten zum Halbmarathon nach Leutschach - Eichberg-Trbg.

11.00 -13.00 Abfahrten zum Viertelmarathon und Nordic Bewerb ins Dorf Saggau

 

 

Ziel für alle Bewerbe ist Wies im Schilcherland!
Zeitnehmungsende 16:30 Uhr

Im Zielgelände gibt es eine Labestation für alle Läufer damit ihr schnell wieder zu Kräften kommt (ausnahmslos Läufer bitte!!!!). Für alle Begleitpersonen gibt es bereits ab Mittag im großen Festzelt viele Versorgungsmöglicheiten...

Die Party geht ab...!
Um 17:00 Uhr findet im großen Festzelt am "Neuen Markt" die Siegerehrung statt.
Im Anschluss daran steigt die große WelschParty...

 

 

Das WelschABC

Von A wie Anmeldung bis Z wie Zeitnehmung!
Auf diesen Seiten haben wir die wichtigsten Infos zum Laufwochenende zusammengefasst! Viel Spaß beim studieren, aber natürlich noch mehr Spaß beim trainieren...

A-E

A
Anmeldung
zum WelschLauf bitte ausschließlich über das Onlineformular 

B
Begleitung
und Versorgung der Läufer
Die Begleitung mit dem Fahrrad ist untersagt. Fahrradfahrer die sich dieser Anordnung wiedersetzen, werden auf der Strecke angehalten. 21 Labestationen entlang der Strecke sorgen für professionelle Versorgung.

E

Ergebnislisten werden im Zielbereich ausgehängt, und sind ab Sonntag früh unter www.welschlauf.at abzurufen!

Erlebnis WelschLauf
Die landschaftlichen Gegebenheiten der Südsteiermark bringen es mit sich! Wir laufen Hügel auf und Hügel ab, schön aber manchmal auch etwas anstrengend. Ein Tipp von uns: Wer sich bergauf nicht durch andere hetzen läßt und das Tempo seiner Kondition anpasst , holt beim nächsten Flach- oder Bergabstück viel wieder auf...

F

F
Einsatzkräfte der Feuerwehr machen am WelschTag Dienst für eure Sicherheit.
Diskussionen mit den „Uniformierten“ sind zwecklos, da diese sich an die vereinbarten Sperren und Umleitungen halten. Wir bitte um euer Verständnis! Wenn Freunde oder Familie an die Strecke möchten, bieten wir bei der Startnummernausgabe Übersichtskarten zur Orientierung an...

Fotoservice
www.foto-viertbauer.at
viertbauer horst gesmbh.
lasern 3, 4822 bad goisern,
office@foto-viertbauer.at
mobil: +43 664 1808712

G-I

G
Gretzl-Bewerb

Der WelschLauf kann auch als Gretzl  in allen Distanzen gelaufen werden. 5 Läufer starten gemeinsam auf einer Distanz, und kommen im Idealfall auch gemeinsam ins Ziel. Gewertet wird für das gesamte Gretzl die Zeit des langsamsten Läufers. Gretzlläufer werden am Lauftag bei der Siegerehrung in der Einzelwertung nicht berücksichtigt. (In der Ergebnisliste finden die Gretzlteilnehmer dann auch ihre Einzelzeiten).

I
Isotonische Getränke
Alle Labestationen sind mit isotonischen Getränken - 2017 mit DIESEL SPORT - ausgestattet und somit bestens auf eure Bedürfnisse vorbereitet.

K-M

K
Kinderläufe
finden in den Orten Wies, St.Ulrich, St.Johann-Oberhaag, Leutschach und Ehrenhausen statt. Details zu den WelschiKNAXmarathons hier…

L
Labestationen

Die WelschGemeinden versorgen dich an 21 Labestationen entlang der Strecke mit isotonischen Getränken, Wasser, Obst und Gebäck - zugreifen bitte!

Leistungen des Veranstalters für dein Startgeld?
Immer wieder taucht die Frage auf: „Was krieg ich für mein Startgeld“?
Hier die Antwort: LäuferBag, Gratis Shuttle Service zu den Starts, Medaille, Sicherheit an der Strecke (Polizei, Rettung Feuerwehr) , 21 Labestationen auf 42 km und jede Menge Spaß bei Start- und Zielfest!

Lumpentransporte
Wir transportieren deine Sporttasche vom Start in den Zielbereich. Bitte bei der Startnummernausgabe das entsprechende Nummernschild nicht vergessen, und die „Lumpen“ bei den, eigens gekennzeichneten, Transportern abgeben.

M
Massage
– Die Fachleute vom Physikotherapiezentrum in Leibnitz stehen wieder für Massagen an den Starts und im Zielbereich bereit!

Mitarbeiter – Das WelschTeam sorgt am Laufwochenende für perfektes Service und kümmert sich um eure Bedürfnisse. Sowohl in Ehrenhausen als auch in Wies und natürlich im Organisationsteam sind es zahlreiche ehrenamtliche Helfer die an diesem Wochenende „hackln“. Danke!

N-R

N
Nachnennung
ausnahmslos am Freitag bei der Startnummernausgabe (Kniely Haus Leutschach) von 16.00 bis 21.00 Uhr.

Nenngebühr
bei Anmeldung bis Sonntag, 23. April 2017
Marathon Euro 40.—
Halbmarathon Euro 36.—
Viertelmarathon und Nordic Euro 32.—
ab Montag, 24. April 2017 zuzüglich Nachnenngebür von Euro 10.—

Überweisungen bitte auf Konto  bei der Steiermärkischen in Leutschach
IBAN: AT41 2081 5135 0070 1704 / BIC:STSPAT2G

Nordic Walking auf der Viertelmarathondistanz
Eine Herausforderung da die Nordic Walker sich auf der selben Strecke wie die Läufer befinden. GROSSE BITTE an die Walker: Nehmt Rücksicht auf die Läufer! Diese haben, wenn sie auf euch treffen, 30 km und in den Beinen. Keine Siegerehrung im Bewerb Nordic Walking (Ergebnislisten werden veröffentlicht).
Teilnahmegebühr wie bei den Viertelmarathon-Läufern Euro 32.--

P
Polizei

Die gesamte Strecke ist größtenteils für den Verkehr gesperrt und wird von Polizei und Feuerwehr abgesichert. Der Sanitätsdienst des Roten Kreuz Leibnitz und Deutschlandsber achtet auf deine Gesundheit. Den Anweisungen der Exekutive ist unbedingt Folge zu leisten. Es geht um deine Sicherheit!

S-Z

S
Shuttle-Service

Damit du nach dem Lauf dein Auto im Zielbereich hast transportieren wir dich bei Bedarf vom Zielort Wies zu den einzelnen Start´s (siehe Info oben).

Z
Zeitnehmung
Pentek-Timing/Real-Time Champion-Chip
Es wird für jeden Teilnehmer ein GREEN CHIP (Leihchip) vorbereitet. Wer mit seinem eigenen Chip (gelber Pentek-Timing Chip) läuft, muss bitte unbedingt die Chipnummer bei der Anmeldung angeben. Von den Zeitnehmung werden ausschließlich eigene gelbe und für diese Veranstaltung ausgegebene GREEN Chips gelesen. Alle anderen Chips können nicht verarbeitet werden. Im Sinne des Recycling-Gedankens ersuchen wir um Retournierung der GREEN Chips in die im Zielbereich aufgestellten Rückgabeboxen. OHNE CHIP KEINE ZEITNEHMUNG!

Zimmer zum Welsch
Die Südsteirische Weinstraße, 03454/7070, www.suedsteirischeweinstrasse.at 
Gamlitz, 03453/3922, www.gamlitz.at 
Wies 03465/2004313, www.wies.at 
Sulmtal-Sausal 03456/3500, www.sulmtal-sausal.at